Stichwort

Gesundheitskarte

4 Presseschau-Absätze
9punkt 30.12.2019 […] eine neue Normalität samt Opferhierarchien und Täterhierarchien." Tanja Tricarico rät in der taz, schlicht und einfach auf die Vorteile einer vernetzten Medizin und einer persönlichen digitalen Gesundheitskarte zu verzichten: "Rechtzeitig zum Jahreskongress des Chaos Computer Clubs entlarven Netzaktivist:innen die löchrige Sicherheitsarchitektur, über die Gesundheitsdaten übertragen werden. Der Eingriff […] befragte Psychotherapeut Andreas Meißner: "Gesundheit lässt sich nicht technisch lösen und schon gar nicht durch zentral gespeicherte Daten... Die Milliarden, die die Entwicklung der elektronischen Gesundheitskarte und der ganzen IT-Infrastruktur dahinter schon gekostet haben, die hätten wir gut in anderen Bereichen brauchen können. Zum Beispiel in der Pflege oder in der ländlichen Versorgung mit Ärzten […]