Stichwort

Gewalt Gegen Frauen

80 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 6
9punkt 25.03.2021 […] auf Gewalt gegen Frauen im Westen einzugehen: "Wenn rechte politische Strömungen ein Frauenbild aus den Fünfzigern pflegen und eine fehlgeleitete politische Korrektheit verlangt, dass Frauen nicht mehr als Gruppe wahrgenommen werden, weil andere Zugehörigkeiten, die ethnische beispielsweise, dringlicher sind, dann werden die Rechte von Frauen in einem Kulturkampf zerrieben. Gewalt gegen Frauen war […] Schwerpunkt: Gewalt gegen Frauen In deutschen Medien hat die Meldung, dass die Türkei aus der "Istanbul-Konvention" zur Stärkung der Frauenrechte ausgetreten ist (unser Resümee), wenig Echo ausgelöst. Necla Kelek erläutert bei emma.de, was dieser Schritt bedeutet: "Die AKP inszeniert seit Jahren einen regelrechten Kulturkampf gegen die laizistischen Werte der Republik. Der Austritt aus der 'Ista […]
9punkt 25.11.2020 […] Heute ist der Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen. "Gewalt gegen Frauen beginnt nicht erst, wenn einer zuschlägt", schreibt Patricia Hecht in der taz. "Was ihr vorausgeht, ist in einer Gesellschaft angelegt, in der die Frage, wer Macht hat und wer nicht, entlang von Geschlechtergrenzen beantwortet werden kann. Obwohl oder gerade weil das jahrhundertelang gewachsen ist, konnten […] konnten sich erst die Delegierten der Pekinger Weltfrauenkonferenz 1995 darauf einigen, Gewalt gegen Frauen als Menschenrechtsverletzung zu verfolgen. Erst 2000 wurde sexualisierte Kriegsgewalt durch die Vereinten Nationen geächtet. Erst 2004 gab es in Deutschland die erste repräsentative Studie zu Gewalterfahrungen von Frauen. Erst 2014 wurde die erste und bisher einzige europaweite Studie dazu veröffentlicht […]