Stichwort

Gilets Jaunes

53 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 4
Magazinrundschau 10.09.2019 […] von oben, was die Bewegung von Emmanuel Macron angeht, die elitärer ist, von unten, was die Gilets jaunes angeht, die einer populären Basis näherstehen." Lefebvre zeigt in der Folge auf, dass beide Bewegungen auch große Unterschiede aufweisen (LRM schart sich um eine charismatische Hauptfigur, die Gilets jaunes verweigern sich der Personalisierung), dass sie aber auf ähnliche Grenzen stoßen: denn beide […] mal nicht in erster Linie über die Inhalte und Forderungen, sondern über die Strukturen neuer politischer Bewegungen nachdenkt, ob populistisch oder nicht. Sein eigentlicher Gegenstand sind die Gilets jaunes, die er aber im Kontext mit Macrons "République en marche" sieht: Die beiden sind zwei Seiten einer Medaille, beide stehen eben für diese "désintermédiation", also eine Deinstitutionalisierung, […]
9punkt 18.02.2019 […] In Paris ist der Philosoph Alain Finkielkraut, der zufällig in eine Demonstration von Gilets jaunes geriet, massiv antisemitisch beschimpft worden, eine Szene, die seitdem in Medien und sozialen Netzen für Furore sorgt. Für die "Checknews"-Redaktion von Libération, die auf Leseranfragen Faktenchecks durchführt, hat Jacques Pezet festgehalten, was in den schwer verständlichen Attacken tatsächlich gerufen […] n kamen wohl hauptsächlich von Gelbwesten, die sich als "links" betrachten, aber so leicht ist das nicht auseinanderzuhalten. Interessant lesen sich Reaktionen auf das Video aus den Reihen der Gilets jaunes, die Alexandre Sulzer für den Parisien zusammengetragen hat. Eine Anhängerin des Linkspopulisten Jean-Luc Mélenchon sagt: Was die Demonstranten gesagt hätten, sei weniger kritikwürdig als "die […]