Stichwort

Lynn Hershman Leeson

6 Presseschau-Absätze
Efeu 31.12.2014 […] schon immer sich selbst fremd werden lassen. Deshalb können künstliches Leben und virtuelle Identitäten von heute eine Frau wie Lynn Hershman nicht erschrecken." (Bild: Lynn Hershman Leeson, iPhone Crack 2010. ©Lynn Hershman Leeson) In der taz unterhält sich Katrin Bettina Müller mit Bernd Scherer vom Berliner Haus der Kulturen der Welt unter anderem über den Wandel des Zeitbegriffs: "Der Erste Weltkrieg […] ein aggressives Tier in seinen Schlund eindringt." In der Zeit staunt Marie Schmidt über die Karlsruher Ausstellung einer zwanzig Jahre alten Installation der feministischen Medienkünstlerin Lynn Hershman Leeson, die darin schon maßgebliche Aspekte unserer heutigen Social-Media-Kultur vorweggenommen hat: "Die Digitalisierung hat künstliche Personen und Interfaces alltäglich werden lassen. Bevor man […]