Stichwort

Ted Honderich

15 Presseschau-Absätze
Feuilletons 08.08.2003 […] Die FR druckt eine gekürzte Fassung von Ted Honderichs Antwort auf Micha Brumlik, in der er sich gegen den Vorwurf des Antisemitismus verwahrt: "Sicherlich wird Brumliks Anklage nun psychoanalytische Untersuchungen der Fragen nach sich ziehen, warum ich mit einer jüdischen Frau verheiratet war, warum ich mich wegen des Holocaust weigerte, in Deutschland Vorträge zu halten usw. Die Unverfrorenheit und […] wird, Druck auf ein Verlagshaus von exzellentem internationalen Ruf auszuüben" (Der gesamte Text findet sich hier, mehr zur Debatte steht hier). Der Schriftsteller Richard Wagner sieht dagegen Ted Honderich in schönster Tradition linker Gewaltfantasien: "Die Reduktion der Welterschütterung auf die Umtriebe des Raubtiers Kapitalismus und der Ruf nach Gewalt zur Beseitigung aller Übel, kurz Revolution […]