Stichwort

Indische Literatur

23 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 2
Efeu 25.05.2016 […] In der FAZ schreibt Martin Kämpchen über die Problemlagen der indischen Literatur, die, in 24 Sprachen zersplittert, mangels Übersetzungen schon mit sich selbst kaum ins Gespräch kommt. Auch nach außen hin hapert es: In Deutschland etwa ist das Interesse an Literatur aus Indien nach dem kurzfristigen Hype rund um die Frankfurter Buchmesse im Jahr 2006, bei der Indien Gastland war, rapide abgeflaut: […] wird Literatur aus China oder Japan nicht mit Nachdruck verlegt - und mit Erfolg? ... Tatsache ist, dass sich nach 2006 kein größerer literarischer Verlag aus Deutschland mehr nachhaltig für indische Literatur eingesetzt hat. Kann man nicht Interesse durch vielfältige Werbemittel wecken, Autoren einladen, die neuen Medien bemühen, die Literaturhäuser, die großen Buchhandelsketten?" Weiteres: Für […]