Stichwort

Voodoo Jürgens

3 Presseschau-Absätze
Efeu 08.08.2017 […] Für den Tages-Anzeiger porträtiert Christoph Fellmann den Wiener Sänger Voodoo Jürgens, der mit seinen Liedern von einem "Restproletariat" berichtet, "das sich schnell ansteckt mit dem Frust und der grassierenden politischen Dumpfheit." Früher war er Indie-Musiker: "Also klingen seine Lieder heute mindestens so sehr nach amerikanischem Anti-Folk wie nach dem rustikalen Schmäh der Wiener Arbeiterklasse […] asse und ihrer Schrammelmusiken. ... Auch darum besucht Voodoo Jürgens ab und zu die abgestandenen Kneipen seiner Stadt; nämlich, um immer mal wieder diesen Sound aufzufrischen." Dazu ein Video: Weiteres: In der NZZ stellt Thomas Schacher das Ensemble des Pianisten Markus Schimmer vor. Juliane Liebert porträtiert in der SZ den Bassisten Will Carruthers, der in zahlreichen Alternativebands mitgespielt […]