Stichwort

Katalanische Unabhängigkeitsbewegung

13 Presseschau-Absätze
9punkt 02.11.2017 […] sich die katalanische Unabhängigkeitsbewegung wieder im Aufwind." Die verfahrene Situation in Katalanien ist ein Problem, einfache Lösungen dafür gibt es nicht, meint der Jurist Christoph Möller in der Zeit in Richtung all jener, die in den letzten Wochen ein Eingreifen der EU forderten oder von einem Europa der Regionen träumten: "Lächerlich ist es, die katalanische Unabhängigkeitsbewegung zum Teil […] Zielkonflikt zwischen Humanität und Sicherheit. Man löst ihn nicht auf, indem man seine Existenz verneint." In einem kleinen Essay wirbt Erich Rathfelder in der taz um Verständnis für die katalanische Unabhängigkeitsbewegung, die ihre Wurzeln im Widerstand gegen das Franco-Regime habe. Auch benennt er die Verantwortung der Zentralregierung für die jetzige Lage: "Der Versuch der Sozialisten 2005, das Relikt […] zu stilisieren. Das Parteienbündnis, das bei den Regionalwahlen 2015 eine Mehrheit der Stimmen verfehlte, besteht zu einem guten Teil aus Christdemokraten und Liberalen. Dass es der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung um linke Politik ginge, ist nicht zu erkennen. Eine linke Mehrheit gibt es dort so wenig wie in Spanien - oder in irgendeinem anderen Mitgliedsstaat der Europäischen Union." In der […]