Stichwort

Cornelia Koppetsch

10 Presseschau-Absätze
9punkt 02.05.2020 […] Sara Rukaj unternimmt in der FAZ einen Rehabilitationsversuch für die Soziologin Cornelia Koppetsch, deren Buch "Die Gesellschaft des Zorns" nach Plagiatsvorwürfen zuurückgezogen wurde. Inhaltlich, so Rukaj, wurde über das Buch dann gar nicht mehr diskutiert, außer dass der Jungle-World- und Konkret-Autor Tom Uhlig ihr Nähe zur AfD unterstellt habe. Aber Rukaj findet Diskutierenswertes bei Koppetsch: […] Koppetsch: "Mit ihrem Konzept der theoriegeleiteten Empathie nimmt Cornelia Koppetsch den Rechtspopulismus als gesellschaftstheoretische Herausforderung ernst, was notwendig voraussetzt, AfD-Wähler nach den Gründen ihrer Entscheidung zu fragen, ohne schon ein Urteil über sie gefällt zu haben." Mit Empathie sei dabei keineswegs "emotionale Identifikation mit Ausländerhassern und Antisemiten" gemeint, "sondern […]