Stichwort

Korruption

150 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 10
Magazinrundschau 15.07.2019 […] braucht den ANC, und Zugang zum ANC bekommt, wer das nötige Geld aufbringt. Unter Jacob Zuma hat der ANC den Staat gekapert, berichtet Mark Gevisser mit leichter Verzweiflung. Wie allumfassend die Korruption in Südafrika ist, zeigt der Fall der Brüder Watson, der im Land gerade für größte Aufregung sorgt. Gavin Watson und seine jüngere Brüder waren Heroen des Anti-Apartheid-Kampfes, sie gaben ihre R […] und er soll derjenige gewesen sein, der die 2007 begonnenen Ermittlungen gegen die Firma gestoppt hat. Selbst der derzeitige Präsident Cyril Ramaphosa, der sich mit dem Versprechen wählen ließ, der Korruption den Garaus zu machen, akzeptierte unwissentlich für seinen Wahlkampf gegen Zuma eine Spende von Watson: Bosasa hatte Ramaphosas Sohn Andile ein Honorar für 'beratende Dienste' gezahlt." […]
9punkt 31.01.2019 […] den fast totalen Mangel von externer Kontrolle bei möglicher Korruption in der Berliner Verwaltung. Fast alle möglichen Prozesse würden eingestellt. Ein in Berlin geplantes Transparenzgesetz soll helfen. Allgemein sagt Kandeler zum Problem: "Für mich kristallisiert sich immer mehr heraus, dass Korruption ein Demokratieproblem ist. Korruption ist nicht die Krankheit, die wir bekämpfen müssen, sie ist […] ist nur ein Symptom - die eigentliche Krankheit ist der Mangel an demokratischer Kontrolle. Korruption gibt es nur dort, wo keine demokratische Kontrolle möglich ist. Wo Transparenz und Partizipation gegeben sind, kann es keine Korruption geben." […]
9punkt 14.11.2017 […] die russische Schriftstellerin Elena Chizhova das System aus Korruption und Macht in ihrem Land: "Ich muss diejenigen enttäuschen, die Korruption als eine verwerfliche Eigenschaft des russischen sozialökonomischen Systems oder, wenn man so will, als schwere Krankheit dieses Systems ansehen. In Wirklichkeit ist die russische Korruption das System selbst. Die teils gravierenden, teils unerheblichen […] Verhaftung einer in korrupte Machenschaften verwickelten bedeutenden Persönlichkeit berichtet. Was in den 'höheren Kreisen' vor sich geht, ist sozusagen Haute-Couture-Korruption. Der einfache Russe kommt weit häufiger mit der Prêt-à-porter-Korruption in Berührung." In der NZZ gibt der Politiker Claudio Zanetti von der rechtspopulistischen Schweizer Volkspartei (SVP) dem Medienchef des Bistums Chur, Giuseppe […]
Magazinrundschau 11.09.2017 […] Gewalt - alles läuft über Korruption. Dabei sieht Scarpinato, Staatsanwalt in Palermo, einen "fundamentalen Unterschied" zwischen der Ersten Republik bis zur Krise von 1994 und der Zweiten Republik. "In der Ersten Republik, als der italienische Staat noch Geld drucken und Anleihen ausgeben konnte, finanzierte er die öffentlichen Ausgaben unbegrenzt und damit auch die Korruption. Nach dem Ende der Ersten […] Ersten Republik und mit den Verträgen von Maastricht und und den rigorosen Bilanzregeln der EU ist es nicht mehr möglich, die Korruption mit öffentlichen Ausgaben zu finanzieren. Aber die Korruption ist geblieben, sie finanziert sich jetzt über die Beschneidung von Sozialleistungen. Einer der berühmtesten Korruptionsfälle ist das Mose-Projekt von Venedig, das die Stadt vor Fluten schützen soll. Es wurde […] wurde auf zwei Milliarden Euro geschätzt und ist bei sechs Milliarden gelandet - vier Milliarden Euro sind der Korruption geschuldet. In der Ersten Republik hatten diese vier Milliarden Euro Staatsausgaben entsprochen, in der Zweiten bedeuten sie Einschnitte bei Krankenhäusern, Schulen und Renten." […]