Stichwort

Kunstvermittlung

5 Presseschau-Absätze
Efeu 13.04.2015 […] wahren Besitzer zu fühlen, (...) verfolgt die Kunstvermittlung von vornherein ein anderes Ziel. Das Unbehagen, das eine schwierige, schroffe und rätselhafte Kunst auslöst, wird abgebaut, indem man all diese Eigenschaften durch Aktionismus überspielt und so tut, als sei Kunst letztlich doch ganz einfach und verlange keine Zugangsvoraussetzungen. Kunstvermittlung ist insofern vor allem Anästhesie: Sie dimmt […] werde, etwas mit Kunst zu tun hat; dass ich in Gegenleistung für schlechte Bezahlung mich irgendwie künstlerisch fühlen darf"." Die derzeit modische, sehr sozialpädagogisch konzipierte Form der Kunstvermittlung, die auf spielerische Assoziationen und Eingemeindungen schwer verständlicher Kunst setzt, erweise sowohl der Kunst, als auch den bildungsfernen Leuten, die sie an die Kunst heranführen will, […]