Stichwort

Aylan Kurdi

3 Presseschau-Absätze
Efeu 03.02.2016 […] Einstellung zum Sex ist an der Tagesordnung." In der FAZ verteidigt Julia Voss Ai Weiwei vor dem laut gewordenen Vorwurf des Zynismus, nachdem der Künstler das Foto des ertrunkenen syrischen Jungen Aylan Kurdi nachgestellt hatte. Opportunistisch sei das nicht, denn politischer Aktivismus, erklärt Voss, habe Karrieren im Betrieb bislang eher geschadet: Nützlicher seien zu diesem Zweck "Werke von dekorativer […] meisten seiner Kritiker, hat diese Fotografie wohl kaum deshalb anfertigen lassen, weil er glaubt, dass sie ihm nutzt. Sondern trotzdem - denn er weiß, dass sie ihm vermutlich schadet. ... 'Ich bin Aylan Kurdi', lautet die Solidaritätsbekundung von Ai Weiwei. Die Geste mag hilflos sein. Zynisch ist sie nicht." Für die SZ stattet Kia Vahland dem nach langer Restaurierung wiedereröffneten Augusteum in Oldenburg […]