Stichwort

Rainer Langhans

11 Presseschau-Absätze
Magazinrundschau 01.05.2008 […] Der Schwerpunkt ist 1968 gewidmet. Rene Aguigah hat sich für die Titelgeschichte durch die einschlägigen 68er-Bücher gelesen, von Götz Aly bis Rainer Langhans, von Wolfgang Kraushaar bis Peter Schneider. Jens Balzer widmet sich der Popkultur und Ronald Düker den Körpermoden. Jutta Person wählt ein Thema, dem nicht nur die Zeitungsfeuilletons in ihren 68er-Debatten auswichen: "Tatsächlich findet sich […] realen Umwälzung des Geschlechterverhältnisses in den Schatten gestellt." Alles, was man zu sehen bekommt, sind statt dessen "die Brüste von Uschi Obermaier. Die nackten Kommune I. Der Harem von Rainer Langhans. Die politischen Kämpferinnen fehlen im Repertoire, oder sie werden als bloße Körper wahrgenommen." Person empfiehlt ein Buch aus dem Antiquariat: Ute Kätzels vor fünf Jahren erschienenes "Die […]