Stichwort

Lgbt

36 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 3
9punkt 05.08.2019 […] aber jetzt wird die LGBT-Bewegung erstmals zum Ziel aggressiver Kampagnen gemacht. Eine Pride-Parade in Bialystok wurde sogar physisch angegriffen, schreibt Zselyke Csaky bei politico.eu: Aber andererseits gibt es auch angesichts neuer Parteien in Polen eine neue Solidarität: "In Polen wehrt sich die LGBT-Community. In den letzten Tagen hat der Hashtag #jestemLGBT ('ich bin LGBT') Twitter im Sturm erobert […] erobert und ein massenhaftes Coming out ausgelöst. Die Kampagne zeigte gewöhnlichen Polen, dass LGBT-Menschen nicht Ideologen, sondern normale Bürger sind. Die Community hat auch immer mehr Verbündete. Zehntausende marschierten im größten Pride Event in Mitteleuropa in Warschau mit, und einige Demonstrationen antwroteten auf die Gewalt in Bialystok im Juli." […]
Efeu 18.04.2019 […] unter 24-Jährigen konzipierten und bestückten taz spricht Theresa Bolte mit der Jugendbuchautorin Moira Frank über die Darstellung von LGBT-Menschen in Jugendbüchern. Sehr dankbar nimmt sie zur Kenntnis, dass hier allmählich eine Öffnung stattfindet: "Es gab schon immer LGBT-Jugendliche. Die saßen früher noch tiefer im Schrank und waren allen noch ein bisschen egaler als heute. ... Ein unbeschwerter Sommer […] anderes Mädchen sein? Für mich undenkbar. In Aufklärungsbüchern wurden lesbische Gefühle als 'Phase' beiseitegeschoben, in Romanen gab es keine Lesben weit und breit außer Wilma in den 'Wilden Hühnern'. LGBT-Figuren hätten mich nicht vor allen negativen Erfahrungen gerettet, aber sie hätten mir geholfen, mich als normal, gesund und zu Glück, Liebe und Stabilität fähig zu sehen." Weitere Artikel: Jan-Heiner […]