Stichwort

Lüneburg

29 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 2
Magazinrundschau 15.09.2005 […] warum Wahlkampf keine Beschäftigung für ihn ist - "Ich will anderen Leuten nicht in ihre Wahlentscheidung reinreden" - und schwärmt von Maybrit Illner ("Die ist toll."). Den Anschuldigungen des Lüneburger Kulturwissenschaftlers Martin N. Lorenz, Walser sei Antisemit, hält er triumphierend eine Studie entgegen, "die sich mit meinem von manchen Medien als antisemitisch eingestuften Buch 'Tod eines […] einhellig zum Schluss, dass mein Buch nicht die geringste antisemitische Tendenz habe. Die Studie der mit feinem Besteck operierenden Fachleute wird totgeschwiegen. Nun kommt so ein Skandalstudent aus Lüneburg und hat mit seiner Arbeit ein enormes Echo. (...) Die Anschuldigungen haben nichts mit mir und meinen Büchern zu tun. Schreiben ist schöner als diese Hysterie." […]