Stichwort

Joana Mallwitz

9 Presseschau-Absätze
Efeu 04.08.2020 […] te, -Quartette, -Quintette, -Sextette?" In der Welt zeigt sich Manuel Brugvöllig beseelt von der "schönsten Mozart-Inszenierung seit Jahrzehnten", die ihm Regisseur Christof Loy und Dirigentin Joana Mallwitz mit "Cosi fan tutte" beschert haben: "Das so oft Gesehene und Gehörte ist aufregend neu, dabei zwanglos klug und einfach." So beglückend hat auch SZ-Kritiker Reinhard Brembeck selten die Verheerungswut […] auch Entgrenzung und Leiden gehören. Dabei gibt es kein Maßhalten. Liebe überrennt jede Persönlichkeit und jede Gesellschaftskonvention." In der NZZ weist Christian Wildhagen darauf hin, dass Joana Mallwitz die erste Frau ist, die in Salzburg mit der musikalischen Leitung einer Oper betraut wird: "Mallwitz nutzt ihre Chance eindrucksvoll, getragen von souveräner Werkkenntnis und klarem Gestaltungswillen […]