Stichwort

Münchner Kammerspiele

46 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 4
Efeu 17.06.2020 […] Bild: Judith BussEinen "einen wunderschönen Alptraum und Sinnesreiz-Overkill" erlebt Nachtkritikerin Sabine Leucht in den Münchner Kammerspielen bei der Premiere von Susanne Kennedys und Markus Selgs begehbarer Installation "Oracle". Nicht nur, weil Leucht das erste Mal nach langer Abstinenz wieder ein Theater betreten darf, sondern auch, weil Kennedy und der bildende Künstler Selg sie auf einen p […] Berliner Zeitung blickt Irene Bazinger ins Programm der Shakespeare-Company im Naturpark im Schöneberger Südgelände. Besprochen werden Felix Rothenhäuslers ebenfalls mit Verspätung an den Münchner Kammerspiele gezeigte Premiere von Enis Macis "Wunde R" ("Hier leckt man die Wunde, aber wartet auf das Wunder", meint Anna Landefeld in der Nachtkritik, weitere Besprechungen: SZ, FAZ), die Notinszenierung […]
Efeu 29.04.2019 […] Susanne Kennedys "Drei Schwestern" an den Münchner Kammerspielen. Foto: Judith Buss In den Münchner Kammerspielen hat Susanne Kennedys Tschechows "Drei Schwestern" inszeniert, wie immer im Stil von Tableaux Vivants, mit maskierten Schauspielern in grellen Kostümen und viel spirituellen Weisheiten. SZ-Kritikerin Christiane Lutz erlebt mit den Schauspielern die Freiheit, "die Sprachlosigkeit und der […] Verzicht auf ihr Gesicht bieten", und schwärmt auch sonst: "Die Gegenwart ist das Bild eines Bildes - so könnte man Susanne Kennedys 'Drei Schwestern' auch betrachten, die sie jetzt an den Münchner Kammerspielen inszeniert hat. Ein philosophischer Abend, bildgewaltig, beklemmend und von immenser Sogwirkung. In 41 Bildern kreist die Regisseurin um das Hauptmotiv des Tschechow-Klassikers, der 1901 u […]