Stichwort

Kornel Mundruczo

34 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 3
Efeu 07.09.2019 […] in der Bochumer Jahrhunderthalle das Musiktheaterstück "Evolution" uraufgeführt, ein "immer wieder verblüffendes Triptychon des Schmerzes und der Klagen" über Holocaust und Antisemitismus, dass Kornél Mundruczó auf der Grundlage von György Ligetis "Requiem" inszeniert hat, schreibt ein tief beeindruckter Sascha Westphal in der nachtkritik: Zu Beginn betreten drei Männer zu den Klängen des "Requiems" […] die sie reinigen sollen. "Ganz zuletzt hören sie Babyschreie und entdecken schließlich unter dem Gitterboden der Gaskammer ein Neugeborenes, ein Mädchen namens Éva, das diesem ersten Teil von Kornél Mundruczós Musiktheater-Kreation 'Evolution' seinen Titel gegeben hat. Mundruczó gelingt es, in dieser Evokation der Gaskammer nicht ins zu Eindeutige oder gar ins Abstoßende abzugleiten. Er findet in der […]
Efeu 06.06.2016 […] Aktualität auf, wie sich Migrationsgeschichten wiederholen, wie Ungleichheit Neid und Gewalt produziert." Szene aus "Imitation of Life" von Kornél Mundruczó (Bild: Marcell Rév) Schwer beeindruckt ist Andreas Rossmann in der FAZ von der Aufführung von Kornél Mundruczós "Imitation of Life" durch das Proton Theater Budapest in Oberhausen: "Das Gesicht als Schlachtfeld, die Mietwohnung als Mikroskop, die Bühne […] Bühne als Brennglas: Im kleinen, scharf umrissenen Ausschnitt die gesellschaftlichen Verhältnisse zu reflektieren, zeichnet die Theaterkunst von Kornél Mundruczó, Jahrgang 1975, aus und macht 'Imitation of Life' zum poetischen und politischen Ereignis." Weitere Artikel: Barabara Villiger Heilig nimmt in der NZZ Regisseur Oliver Frljić in Schutz, der für sein Stück "Unsere Gewalt und eure Gewalt" […]