Stichwort

Rupert Murdoch

192 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 13
9punkt 24.02.2021 […] Joshua Benton schildert im Niemanlab den australischen Kampf zwischen den Internetgiganten und Rupert Murdoch als Kampf zwischen Bösen und Bösen. Und er sieht Facebook nach dem Einlenken der australischen Regierung als Sieger, denn der Konzern könne jetzt selbst entscheiden, wem er eine Linksteuer zahlt und wem nicht: "Facebook ist ein unternehmerischer Albtraum, der der Demokratie sehr realen und […] und deutlichen Schaden zugefügt hat. Die australischen Behörden haben sich als Wasserträger für Rupert Murdoch betätigt und eine Politik vorgeschlagen, die, wie Tim Berners-Lee sagt, das Web 'unbenutzbar' machen würde. Aber ein böses Unternehmen, das mit bösen Regulierungen konfrontiert ist, kocht auf reine Macht herunter, und Facebook hat sehr deutlich gemacht, wo diese noch liegt, indem es die Geiseln […]
9punkt 23.02.2021 […] diskutieren will. Facebook weigerte sich zunächst, in Australien zu bezahlen, und steht seitdem in der gesamten Berichterstattung als der Bösewicht da, Google dagegen hat schon einen Deal mit Rupert Murdoch geschlossen. Und Google klopft Zeitungen mit seinem "Google News Showcase" mit Millionen Euro weich. Bei FAZ-Kommentator Carsten Knop kann man heute schon sehen, dass der Google-Schulterschluss […] teil." Die BBC erklärt den Streit zwischen den Plattform- und den Medienkonzernen mit Murdoch an der Spitze in Australien: "Medienunternehmen, darunter News Corp Australia, eine Einheit von Rupert Murdochs Medienimperium, haben sich angesichts eines langfristigen Rückgangs der Werbeeinnahmen stark bei der Regierung eingesetzt, um Tech-Firmen an den Verhandlungstisch zu zwingen ." Auf der Medienseite […]