Stichwort

Nationalhymne

53 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 4
Magazinrundschau 21.08.2009 […] Italiens Nationalhymne sorgt für das Sommertheater in den Reihen der regierenden Mitte-Rechts-Koalition von Ministerpräsident Silvio Berlusconi. Grund ist ein Vorschlag des für Reformen zuständigen Ministers und Chef der rechtspopulistischen Regierungspartei Lega Nord, Umberto Bossi: Er will Giuseppe Verdis Gefangenenchor "Va' pensiero" aus der Oper "Nabucco" zur Staatshymne befördern. Umberto Eco […] Eco dreht das Ganze lustvoll weiter und schreibt aus der Zukunft, wie alle 20 Regionen Italiens ihre eigene Nationalhymne bekamen. "Für die Hauptstadt hatte die Lega provokativ 'Roma non far la stupida stasera' (Rom, sei nicht gemein heute abend) oder wenigstens 'Arrivederci Roma' vorgeschlagen, aber die Römer hatten sich 'E mejo er vino de li castelli che questa zozza societa' rausgesucht. Schwieriger […] Regionen ab, erwähnen nur kurz die Abruzzen mit 'E vola vola vola vola e vola lu pavone' und Sizilien mit 'Ciuri ciuri ciuri di tuttu l'annu, l'amuri ca mi dasti ti lu tornu...'." Italiens aktuelle Nationalhymne ist übrigens Goffredo Mamelis "Fratelli d'Italia". […]