Stichwort

Nationalismus

119 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 8
9punkt 16.08.2019 […] Thomas Steinfeld in der SZ die große Kündigungswelle in italienischen Museen, die die erst seit 2015 erstmals tätigen zahlreichen internationalen MuseumsdirektorInnen ereilte, mit dem wachsenden Nationalismus der Italiener. (Unser Resümee) Im Gespräch sagt die deutsche Historikerin Cecilie Hollberg, die als Chefin der Galleria dell'Accademia ebenfalls überraschend abberufen wurde: "Man hat den Eindruck […] nun mit Gewalt zentralisiert und vielleicht auch politisiert werden soll. Museen aber brauchen Beständigkeit und Freiheit, auch im Denken und Forschen." Ob die Kündigungen tatsächlich mit dem Nationalismus zu tun haben, vermag sie nicht zu sagen, aber: "Es werden allerdings in aller Eile Maßnahmen durchgeführt, die vermutlich damit zusammenhängen, dass diese Regierung befürchten muss, nicht mehr lange […]
9punkt 20.02.2018 […] Der Politologe Michael Werz hat Umfragen in der Türkei durchgeführt, wo er einen immer stärkeren Nationalismus feststellt, wie er im Interview mit Maximilian Popp von Spiegel online erläutert: "In der Tat hat sich diese neue Nationalismus in der Türkei wie im Zeitraffer etabliert. Aber es gibt auch in anderen Gesellschaften vergleichbare Entwicklungen. Beispielsweise die Fusion konservativ-katholischer […] scher mit poststalinistisch-nationalen Traditionen in Polen und Ungarn. Oder die Neuerfindung eines weißen Nationalismus in den USA unter Donald Trump, der mit fundamentalistisch-protestantischen Strömungen ein bizarres, aber unzertrennliches politisches Bündnis bildet. Ein weiteres Beispiel sind die an die frühe AKP erinnernden Bemühungen von Narenda Modis nationalistischer Hindu-Partei BHP in Indien […]