Stichwort

Notre Dame

42 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 3
Efeu 05.08.2019 […] Westgiebel der Klosterkirche von Turmanin. Bild: Wikipedia/CC In der taz erinnert Fabian Goldmann an die arabischen Einflüsse auf die europäische Architekturgeschichte, denen Notre Dame nicht nur die Fensterrosette, sondern auch die Doppeltürme zu verdanken habe : "Sie reichen zurück bis ins Syrien des 5. Jahrhunderts. In einem Gebiet, das Archäologen heute die 'Toten Städte' nennen, vollzog sich […] Basiliken. Rund 30 Kilometer westlich von Aleppo entstand eine der prächtigsten, die Klosterkirche Deir Turmanin. Von ihr ist heute nichts mehr übrig, doch auf archäologischen Zeichnungen dürfte Notre-Dame-Besuchern eine Sache auffallen: die Fassade mit zwei Türmen." Der Bauindustrie geht der Sand aus, den sie für ihren Zement braucht. Denn wie Gerhard Matzig in der SZ informiert, taugt der viele […]
Efeu 31.07.2019 […] Abseits der "Rekonstruktionswolkenkuckkucksheime", die internationale Architekturbüros für den Wiederaufbau von Notre Dame planen, hat das Architekturbüro Gensler nun eine so schlichte wie pragmatische temporäre Kirche entworfen, berichtet Marcus Woeller in der Welt, nicht gerade begeistert von dem "protestantischen" "Pop-up-Zwilling": "Auf einer Fläche von 75 mal 22 Metern (so groß wie das Mittel- […] hat auch statische Gründe. Holz dem Feuer auszusetzen, sei nicht nur eine der ältesten und wirksamsten Brandschutzmethoden, so ein Partner des Architekturbüros. Es gemahne an die Katastrophe, die Notre-Dame zerstört hat, drücke zudem den Glauben an Wiedergeburt und Transformation der Kathedrale aus." Weitere Artikel: Der Standard weiß, wie das von dem Wiener Architekturbüro Coop Himmelb(l)au geplante […]
9punkt 04.07.2019 […] Arbeiten für Notre Dame fest. Es herrscht Unsicherheit,die Spenden tröpfeln nur mehr  - und auch die Substanz könnte stärker beschädigt sein als angenommen, schreibt die Literaturwissenschaftlerin Laure Murat in einem Essay für Libération - und erinnert gleichzeitig an Victor Hugo, der Notre Dame überhaupt erst wieder ins Gedächtnis der Nation gerufen hatte und mit dem "Glöckner von Notre Dame" geradezu […] t oder den Boulevard périphérique zerstört, um ein Grand Paris zu gestalten? Natürlich nicht. Und doch ist das von der ganzen Welt gepriesene Paris das Werk des brutalen 19. Jahrhunderts, so wie Notre Dame mit ihrem Vierungsturm und ihren Sphinxen aus der Romantik." […]
Efeu 04.05.2019 […] Entwurf Notre Dame. Miysis Studio. Zum Wiederaufbau von Notre Dame hat Emmanuel Macron einen Architekturwettbewerb ausgelobt, auch die Bevölkerung soll befragt werden. Laut einer YouGov-Umfrage wollen allerdings 54 Prozent der Franzosen eine Rekonstruktion wie vor dem Feuer, meldet Zeit Online. Dabei hat der Entwurf des Miysis Studio durchaus seinen Reiz, wie eine Bilderstrecke bei Dezeen zeigt. […] richtige Balance zwischen Geschichte und Zukunft" schaffen, verrät Denis Steven, CEO des Miysis Studio auf Nachfrage von Dezeen-Autor Tom Ravenscroft. Hier zeigt Dezeen sieben weitere Entwürfe für Notre Dame. […]
Efeu 25.04.2019 […] Peter Handke über Notre Dame, Milosevic und Europa: "Ich hab gesagt: Milošević ist nicht Hitler. Der war eine tragische Figur. Der konnte nur Fehler machen. Man kann von einem Milošević nicht verlangen, dass er als der Gandhi des Balkans auftritt. Er, ein Bankier, der in New York gearbeitet hat. Es ist von einer Ahnungslosigkeit, dieses Europa! Aber vielleicht, um auf Notre-Dame zurückzukommen: Vielleicht […] Vielleicht kann man da, an diesem Verlust, spüren, wo wir zusammengehören. Dass Europa Notre-Dame ist." Das Desinteresse unserer sonst so betroffenheitsseligen Linken an der Demokratie in der Ukraine erklärt Stephan Wackwitz mit einer These des Psychoanalytiker Jurko Prochasko, den er für eine Zeit-Reportage in Lemberg getroffen hat. Auch Deutschland sei mal ein Imperium gewesen, auch wenn man es gründlich […]
Efeu 23.04.2019 […] gewidmet ist und auf dem sich Rakel-Spuren finden, als sei der Wind über eine Eisfläche des Nordmeeres oder über das Hochplateau eines Basaltgebirgszuges gepeitscht." Bei den Evakuierungsplänen für Notre Dame hatte die Dornenkrone Priorität vor allen - anderen - Kunstwerken, erklärt Olga Kronsteiner im Standard. Echtheit spiele keine Rolle, entscheidend sei in der kirchlichen Hierarchie nur der symbolische […] Reliquienschätze wichtige Trophäen, die eine göttliche Ableitung ihres Herrschertums legitimierten und ihre Unbesiegbarkeit untermauerten." The Public Domain Review bringt eine tolle Bilderstrecke zu Notre-Dame im Spiegel der Kunst von 1460 bis 1921 (via John Coulthart). Besprochen werden die "grandiose" Schau zu Caravaggio und seinen Adepten in der Alten Pinakothek in München (Tsp), eine Schau der Li […]