Stichwort

Novemberrevolution

16 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 2
9punkt 12.11.2018 […] sprach darüber, dass ihre Gründung allen Wirren zum Trotz ein deutsches Wunder darstellt!" Sehr interessant erläutert der Historiker Alexander Gallus auf der Gegenwartsseite der FAZ, wie die Novemberrevolution von Anfang an ins Gezerre der Geschichtspolitik geriet, Hitler sprach von den "Novemberverbrechern" und legte seinen Putschversuch 1923 absichtlich auf den 9. November. Aber in der Rechten machte […] oder 'preußischen Sozialismus'. Das verhängnisvolle Zusammendenken von 'Nationalismus' und 'Sozialismus' als Akt revolutionärer Erneuerung bei gleichzeitiger Zerstörung all dessen, was man der Novemberrevolution zuschrieb, kündigte sich lange an." […]