Stichwort

Osteuropäische Literatur

8 Presseschau-Absätze
Magazinrundschau 20.02.2017 […] Selbstmord. Aber dann stellte ich fest, dass sich die Sammlung über vier Bände erstreckte, und realisierte, dass ich vor einem metaphysischen Abgrund stand. Aber verbindet denn wirklich etwas die osteuropäische Literatur, abgesehen von Unbekanntheit, Seltsamkeit und Unglück? Ich glaube schon, und dabei handelt es sich um einen echten Import in die Weltgeschichte... Im westeuropäischen Roman, wie er sich im […] von der immensen Freiheit und Zahl von Möglichkeiten schier überwältigt werden in ihrer kleinen Existenz. Er dreht sich um Flucht, Ausstieg, Emanzipation und Wandel von Identität. In der osteuropäischen Literatur geht es um die Launen des Schicksals, die Unentrinnbarkeit der Geschichte und die allgemeine Absurdität des Lebens. Sie wurde geformt durch eine Abfolge plötzlicher Wendungen, gescheiterter […]