Stichwort

R. Kelly

9 Presseschau-Absätze
9punkt 22.01.2019 […] sozialen Medien auf." Nun kommt #MeToo vielleicht doch noch in der Musikindustrie an. Schon seit zwanzig Jahren kursieren sehr gravierende Missbrauchsvorwürfe gegen den Soulsänger R. Kelly. Erst die Dokumentarserie "Surviving R. Kelly" hat das Thema eine breiteren Öffentlichkeit ins Bewusstsein gerückt, schreibt Carolina Schwarz in der taz: "Seit die Doku ausgestrahlt wurde, tut sich etwas. Als Produzentin […] nicht bereit, vor der Kamera zu sprechen. Doch jetzt distanzieren sich immer mehr Musiker*innen von dem R'n'B-Weltstar. So entschuldigte sich vergangene Woche Lady Gaga für die Zusammenarbeit mit R. Kelly und will den gemeinsamen Song 'Do What U Want' von allen Streamingdiensten entfernen lassen. Große Radiosender verkünden, dass sie seine Musik nicht mehr spielen wollen." […]