Stichwort

Katja Riemann

18 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 2
Efeu 26.10.2020 […] gesamte Setting absurdum führt - eine Betrunkene mimt (oder nicht?), die ihren Text vergessen hat. Oder Katja Riemann, die manche Szene mit leicht schrundiger Ironie unterläuft." Große Momente attestiert Ulrich Seidler in der Berliner Zeitung dem Stück, am tollsten aber findet er, wie sich Katja Riemann in eine Riege von Schauspielerinnen einfüht, die ein paar Jahrzehnte jünger sind als sie: "Weil man […] Katja Riemann in Sibylle Bergs "Und sicher ist mir die Welt verschwunden". Foto: Ute Langkafel MAIFOTO / Gorki-TheaterDiesmal wird in Moll gezetert, stimmt uns Nachtkritikerin Esther Slevogt auf den Abschluss von Sibylle Bergs Theaterserie am Maxim-Gorki-Theater ein: "Und sicher ist mit mir die Welt verschwunden" heißt der Abend und an seinem Ende sind wir alle tot, weil wir die ganzen marxistischen […]
Feuilletons 21.03.2013 […] dürfen, und in den Nachrichten hört man Propaganda: Es gibt nur noch eine Wahrheit." Außerdem: Magnus Klause liest eine neue Max-Brod-Werkausgabe des Wallstein Verlags. Und Klaus Ungerer verteidigt Katja Riemann: "Schauspielerinnen-Interviews gehen wie folgt: Kurz wird die Schauspielerin vielleicht noch über den Inhalt des Films gefragt - dann aber geht es los: ... Was fühlen Sie, wenn Sie am Herd stehen […] politischen und philosophischen Themen befragen kann (obwohl er vermutlich auch nur dieselben Zeitungen gelesen hat wie man selber) - ist sie die Tratschfreundin von nebenan. Genau dagegen hat Katja Riemann sich verwehrt." […]