Stichwort

Schlachthöfe

57 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 4
9punkt 05.06.2020 […] Als neulich die Meldungen über Corona-Infektionen in deutschen Schlachthöfen kamen, redeten alle über die Menschen. Aber niemand redet über die Tiere, schreibt Edo Reents in einem zornigen FAZ-Feuilletonaufmacher: "Man muss indes kein Vegetarier sein, um eine Vorstellung davon zu haben, wie es in Schlachthöfen zugeht, auch kein Tierschützer, dem so leicht das Attribut des Fanatischen beigegeben wird […] wird. Die Frage ist, ob, wenn man mal einen durchschnittlich profitablen Schlachthof von innen oder eine Dokumentation gesehen hat, dann noch etwas anderes in Frage kommt als Fanatismus - was dort mit Tieren gemacht wird, ist so empörend, dass man nur noch militant oder ignorant werden kann; die meisten entscheiden sich für Letzteres und verdrängen das Unrecht." […]