Stichwort

Schwedendemokraten

10 Presseschau-Absätze
9punkt 05.03.2020 […] Holocaust zu missbrauchen." Die Linke ist nur das kleinere Übel, aber in der Mitte der Gesellschaft angekommen ist sie nicht, sekundiert Robin Alexander ebenfalls in der Welt. Die rechtsextremen Schwedendemokraten wollen, wenn sie erst an der Macht sind, missliebige öffentlich-rechtliche Journalisten durch Lohnentzug sanktionieren und ihre Chefs vors Parlament zitieren, berichtet Reinhard Wolff in der […] der taz. "Dass die Rechtsextremen ihre medienpolitischen Vorschläge irgendwann tatsächlich umsetzen werden können, ist zumindest nicht ausgeschlossen. Laut Umfragen sind die Schwedendemokraten mit 24 Prozent derzeit stärkste Partei des Landes. Vor allem grenzen sich die übrigen Parteien von der aus dem Neonazimilieu stammenden Partei nicht mehr in demselben Maße ab wie noch vor eineinhalb Jahren. Die […]
9punkt 07.09.2018 […] Auch Schweden wird am Sonntag voraussichtlich mit einem Triumph der rechtspopulistischen Schwedendemokraten weiter nach rechts rücken, mutmaßt Silke Bigalke in der SZ. Nach außen geben sie sich gemäßigt, schreibt sie, aber: "Die Schwedendemokraten wollen alle fernhalten, die ihrer Meinung nach die schwedische Kultur gefährden. Europäer sind willkommen; Menschen aus überwiegend muslimischen Ländern […] iff vermischt dann gleich Herkunft und Religion. Ein prominenter Schwedendemokrat hat wiederholt erklärt, er halte Samen und Juden nicht für Schweden."   In der FR erklärt der Politologe Claus Leggewie, wie aus schwedischen Sozialdemokraten, die einst für ihre "Volksheim" genannte Solidargemeinschaft gelobt wurden, Schwedendemokraten mit einer "Wagenburgmentalität" werden konnten: "Später wurden Begriff […]