Stichwort

Selektion

36 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 3
9punkt 10.01.2017 […] Mal vergleicht die taz, mal nicht. Die Kölner Polizeiaktion bezeichnete sie als "Selektion" und "Sonderbehandlung" (unser Resümee). Aber Jerusalem ist nicht Berlin, meint taz-Autorin Susanne Knaul mit Blick auf die beiden Lastwagenattentate der letzten Tage: "Während der eine wahllos Zivilisten mordete, um sich dann auf die Flucht zu begeben, zielte der andere auf Soldaten und nahm in Kauf, selbst […] Terror in Teilen nicht nur legitim, sondern ehrenhaft ist - weil es gilt, die Besatzung und damit einhergehende Ungerechtigkeit zu bekämpfen." In der taz wird der Vorwurf, man habe die Begriffe "Selektion" und "Sonderbehandlung" bewusst eingestreut, jetzt doch auch im Print aufgegriffen. Ulrich Gutmair erläutert: "'Sonderbehandlung' wurde dem Korrespondenten von einer Redakteurin in seinen Kommentar […]