Stichwort

Marlene Streeruwitz

8 Artikel

Bücher der Saison 2014: Romane und Erzählungen

Bücher der Saison 13.11.2014 […] Hegewald jedoch Bedenken an: Er wittert das "Gespenst der Utopie" unter den Kellnern und Köchen, die entsprechend gekränkt seien, als die Mauer fällt. (Leseprobe zu "Kruso" im Perlentaucher) Marlene Streeruwitz hat in diesem Herbst einen kleinen Coup gelandet: Erst schrieb sie sich mit "Nachkommen" (bestellen), einem Roman über die jungen Autorin Nelia Fehn, die einen Roman schreibt, der nicht den Buchpreis […]

Marlene Streeruwitz: Jessica, 30

Vorgeblättert 12.04.2004 […] Kulturwissenschaftlerin, Single, ist die hinreißende Heldin dieser Geschichte, die man sich zur Freundin wünscht. Ihr innerer Monolog ein irrwitzig literarisches Abenteuer von Marlene Streeruwitz. Zur Autorin: Marlene Streeruwitz, in Baden bei Wien geboren, studierte Slawistik und Kunstgeschichte und begann als Regisseurin und Autorin von Theaterstücken und Hörspielen. Für ihre Romane wurde sie u. […] Marlene Streeruwitz: Jessica, 30. Roman S. Fischer, Frankfurt am Main 2004 256 Seiten, gebunden, Euro 18,90 Erscheint am 28. April 2004 Zur Leseprobe Informationen zu den Fischer Verlagen Klappentext: Eigentlich ist alles bestens. Jessica sieht gut aus, ist jung und intelligent, ein Muster der Generation Golf Zwei. Eigentlich sollte sie nur mit vielen one night stands experimentieren […]