Stichwort

Wladislaw Surkow

8 Presseschau-Absätze
Magazinrundschau 13.01.2012 […] seine islamische Identität hält, die Erinnerung an die Sklaverei nur ein Anliegen von Christen und westlichen Ausländern." Peter Pomerantsev beleuchtet die Rolle des obersten Kreml-Spindoctors Wladislaw Surkow, der in Moskau eine Kombination aus Despotismus und Postmodernismus pflegt: "Im heutigen Russland kommt ständig etwas Neues auf die Bühne: am Morgen eine Diktatur, gegen Mittag eine Demokratie […] Demokratie, am Abend eine Oligarchie, derweil hinter der Bühne Ölkonzerne enteignet, Journalisten umgebracht und Milliarden beiseitegeschafft werden. Und im Mittelpunkt der Show steht mit Wladislaw Surkow ein Mann, der an einem Tag nationalistische Skinheads finanziert und am nächsten Menschenrechtsgruppen unterstützt. Diese Strategie setzt darauf, jede denkbare Opposition in ständiger Verwirrung zu halten […]