Stichwort

Yasuhisa Toyota

8 Presseschau-Absätze
Efeu 15.04.2017 […] unübersehbar: Sehr skeptisch kehrt SZ-Kritiker Reinhard J. Brembeck von einer Rundreise nach Hause zurück, die ihn zu den neuen philharmonischen Sälen geführt hat. Sein Fazit: Der Akustiker Yasuhisa Toyota werde zwar ringsum als Meister gefeiert - doch seine Entwürfe unter anderem für die Elbphilharmonie gehen für die Orchester mit enorm aufwändigem Feintuning einher, für das mitunter jahrelange […] Ganzen. Nach kleineren Anpassungen hat sich die im Vergleich zum Musikvereinssaal direktere und klarere Akustik in Berlin als das moderne, bis heute Maßstäbe setzende Klangideal durchgesetzt. Yasuhisa Toyota aber will offenbar ein ganz neues Akustik-Modell entwickeln, das zudem eine sehr viel radikalere Umstellung der Hör- und Musiziergewohnheiten erfordert als einst die Berliner Philharmonie. Die […]
Efeu 13.01.2017 […] aus, ungeheuer transparent, mit enormer Tiefenschärfe, klar und doch warm umhüllt. Stellenweise klingt es phänomenal." Mitunter heikel überakustisch findet Eleonore Büning von der FAZ den von Yasuhisa Toyota konzipierten Saal: "So eine brutal durchkalkulierte Studioakustik ist ihm noch nie unterlaufen. Und ein Studio ist kein Konzertsaal. Und Musik besteht nicht nur aus einzelnen Tönen. Jeder Ton ist […] aber gute Musiker und Sänger werden auch unter unvorteilhaften akustischen Bedingungen keine Stümper und Krächzer. Zum Dahinschmelzen war etwa der Countertenor Philippe Jaroussky: "Die Akustik Yasuhisa Toyotas ändert rein gar nichts an Jarousskys phänomenalem Können. Sie erlaubt es aber dem Konzertbesucher, jede noch so feine Nuance seines Gesangs zu hören. Das allein ist schon grandios. Sollte Toyota […]