Stichwort

USA

1647 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 110
9punkt 19.01.2021 […] In der FR diagnostiziert Christian Lotz, Professor für Philosophie an der Michigan State University, eine strukturelle Krise der USA, die vor allem von einer Verfassung geprägt ist, die nicht mehr ins 21. Jahrhundert passt. Auch, weil ihre durch und durch förderalistische Ausrichtung jede nationale Anstrengung zur Behebung von Missständen untergräbt. Besonders gut kann man das bei den Wahlen erkennen: […] zugeht, Vorschub geleistet. Die Wahlregistrierung bleibt aufgrund von unterschiedlichen Pass- und Identitätsdokumenten chaotisch und kann so von Trumpisten ausgenutzt werden." Der neue Präsident der USA ist ein guter Mann und das nicht zuletzt, weil er als Kind gestottert hat, schreibt in der SZ Friedrich Christian Delius, der sich auf Youtube eine Rede Joe Bidens bei einem Galaabend der National Stuttering […]
Efeu 29.12.2020 […] Dirk Peitz unterhält sich auf ZeitOnline mit Errol Morris ausführlich über die anhaltende Krise der USA, der der Filmemacher mit seinem 2018 entstandenen, aber bis heute nicht vernünftig verliehenen Porträt "American Dharma" über Steve Bannon den passenden Film zur Seite gestellt hat. Mit dem Sieg Joe Bidens ist das Land keineswegs geheilt, sagt Morris: "In der Zeit, die ich mit Steve Bannon für 'American […] lediglich verstanden, dass sein Programm keinerlei positive Erzählung enthält. Ihm geht es darum, alles niederzubrennen, nicht darum, etwas aufzubauen. Dieses Denken hat die vergangenen Jahre in den USA bestimmt, es war eine unglaublich destruktive Zeit." Und "das Land ist weiterhin in Gefahr. Es ist eindeutig gespalten. Aber worüber! Über der Frage, ob die Erde sich erwärmt. Oder ob Masken die Übertragung […]
Magazinrundschau 03.12.2020 […] Ob Frauenrechte und insbesondere Abtreibungsrechte in den USA gewährleistet sind, hängt weniger vom Supreme Court ab als von den einzelnen Bundesstaaten, erklärt Madeleine Schwartz. Und die haben Abtreibungen vielfach nicht nur praktisch unmöglich gemacht, sie sind auch zunehmend darauf aus, Frauen vor Gericht zu zerren, die wegen angeblich persönlichen Fehlverhaltens eine Fehlgeburt erlitten haben […] ist mehr und mehr gegen sie aufgestellt. Da die Müttersterblichkeit, oft aufgrund einer Kombination aus Armut und einem kaputten Gesundheitssystem, zugenommen hat - und die Müttersterblichkeit in den USA ist bereits sehr viel höher als in den meisten Industrieländern, insbesondere unter schwarzen Frauen -, haben Politikerinnen den rechtlichen Schutz von Föten gesetzlich verankert. Jedes Jahr werden fast […]