Stichwort

VG Media

36 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 3
9punkt 04.09.2019 […] am Wochenende ein Strategiepapier der VG Media veröffentlicht, in dem es unter anderem hieß, man wolle mit einer Anzeigenkampagne Politiker beeinflussen, sich besser gegen die "Digitalmonopolisten" zu stellen und im Interesse der Medienindustrien zu handeln (unser Resümee). Für dieses Papier entschuldigt sich die VG Media jetzt auf ihrer Website: "Der VG Media lag und liegt es fern, Entscheidungen […] von Rechtspolitikern, Beamten und Richtern zu beeinflussen, ob unmittelbar oder mittelbar. Selbstverständlich möchte die VG Media, dass die genannten Gruppen und Behörden ihre Entscheidungen und Urteile neutral und unabhängig, auf einer gut informierten Grundlage des Wissens, treffen." Markus Beckedahl kommentiert bei Netzpolitik: "Komisch, ich dachte bisher, eine der Aufgaben der Verwertungsge […]
9punkt 24.04.2019 […] Die VG Media, die gern für die beteiligten Medien Leistungsschutzrechte beziehen will, hat von Google in einem Vergeichsangebot 1,24 Milliarden Euro gefordert, berichtet Stefan Krempl bei heise.de. Google wolle sich zu diesen "haltlosen Gedankenspielen" nicht äußern. Die meisten der beteiligten Verlage, die sich nun wohl vom EU-Urheberrecht bestärkt fühlen, haben Google nach dem deutschen Leistung […] Leistungsschutzgesetz kostenlose Lizenzen erteilt. "Der Suchmaschinenbetreiber überlegt nun nach Informationen von heise online auch angesichts der Anschuldigungen der VG Media, sich nicht 'rechtskonform' zu verhalten, den Verlegern eine Art Gegenrechnung zu schicken. Diese sollen Hunderte Millionen Klicks über die Suchmaschine erhalten haben, die frei monetarisierbar gewesen seien." […]