Stichwort

Francesca Woodman

7 Presseschau-Absätze
Efeu 07.04.2014 […] In der Sammlung Verbund in Wien sind derzeit 80 zwischen Schauerromantik und Surrealismus pendelnde Bilder der 1981 im Alter von 22 gestorbenen Fotografin Francesca Woodman zu sehen. Diese stoßen bei taz-Rezensentin Brigitte Werneburg auf lebhaftes Interesse: "In all seinen vielen kunst- und medienhistorischen Anleihen und Referenzen - die eigentliche Originalität des Woodman'schen Oeuvres scheint […] umhin. Und dann ist es heute vielleicht gar nicht sein Verschwinden, das uns in Woodmans Bildern auffällt, sondern sein unheimliches, weil gegen alle Widerstände siegreiches Erscheinen." (Bild: Francesca Woodman, O.T., aus der Aal-Serie, Rom 1977/78) Im Standard spricht der amerikanische Videofilmer Charles Atlas über seine Klanginstallation "Dance On The Radio" im Museumsquartier und über die Umbruchszeit […]
Efeu 01.04.2014 […] in Sydney, er bedeutet, dass sie in einer Verantwortung stehen, die sie bislang ignorierten." Sehr beeindruckt ist NZZ-Rezensent Samuel Herzog von dem Werk, dass die amerikanische Fotografin Francesca Woodman in ihrem kurzen Leben schuf (sie nahm sich 1980 mit 23 Jahren das Leben). Die Wiener Sammlung Verbund zeigt gerade einige ihrer Fotografien, die fast alle in Innenräumen aufgenommen wurden: "In […] dass nur ihre bloßen Beine zu sehen sind. Das Licht fällt von links durch ein Fenster in den Raum und ist so sanft insistierend, dass wir spontan an Vermeers Briefleserin denken müssen." (Bild: Francesca Woodman, Untitled, 1975-1978/1997. Courtesy George and Betty Woodman, New York / Sammlung Verbund, Wien) In der Welt schreibt Tilman Krause eine kleine Hymne auf den Fotografen Wols, dessen Fotografien […]