Stichwort

Xinjiang

58 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 4
9punkt 06.04.2021 […] der Uigurin Anar Sabit, die wegen ihrer kasachischen Herkunft in die Fänge von Xi Jinpings Repressionssystem geriet. Nebenbei erfährt man in der Reportage einiges über die Überwachungssysteme in Xinjiang: "Forscher der Organisation IPVM, die sich mit Videoüberwachung befasst, entdeckten Beweise dafür, dass das chinesische Ministerium für öffentliche Sicherheit 2017 eine Vorgabe machte: Gesichtser […] System in einem Huawei-Bericht genannt wurde. Obwohl ethnisch definierte Überwachungssysteme von zweifelhafter Genauigkeit sind, wurden sie in mindestens einem Dutzend Gerichtsbezirken außerhalb Xinjiangs eingesetzt." […]
9punkt 01.02.2021 […] Welt wirft die Hongkonger Aktivistin Glacier Kwong dem Volkswagenkonzern und anderen deutschen Unternehmen vor, von den entsetzlichen Umerziehungslagern für Uiguren in China zu profitieren: "Dass Xinjiang zum beliebten Standort für Fabriken geworden ist, liegt vor allem an den Lagern; wer dort produziert, profitiert entweder direkt oder indirekt von den unmenschlichen Zuständen. Berichten zufolge soll […] bei. Bis 2016 stand auf der Website des deutschen Herstellers Microdrones: 'Drohnen der MD4-Serie sind bei der chinesischen Polizei sehr beliebt.' Zwischen 2011 und 2013 war die Polizei der Region Xinjiang Kunde von Microdrones. Der Export dieser Technologie wurde durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle genehmigt." […]
9punkt 30.12.2020 […] zeigt Satellitenbilder von Lagern in Xinjiang mit Fabrikhallen (erkennbar am blauen Dach): Screenshot aus buzzfeed.newsIn diesem Artikel, der vielleicht auch einige Nachforschungen deutscher Medien bei deutschen Unternehmen inspirieren sollte, schreiben die Buzzfeed-Reporterinnen Alison Killing und Megha Rajagopalan: "China hat mehr als hundert neue Anlagen in Xinjiang gebaut, wo es nicht nur Menschen […] Wälterlin porträtiert in der taz den Internetcrack Nathan Ruser, 23 Jahre alt, der mit Daten aus Apps und Google Earth, die jedermann zugänglich sind, entscheidend dazu beitrug, chinesische Lager in Xinjiang nachzuweisen. Er beobachtet winzige Details und Veränderungen auf den Bildern: "Neue, große Anlagen mit Wachtürmen seien typisch für Lager. Er und sein Team sichten auch Nachtbilder: Scheinwerfer […]
9punkt 28.08.2020 […] BuzzFeed bringt ein Riesendossier mit neuen Informationen zu Lagern in Xinjiang und der genozidalen chinesischen Politik gegen die Uiguren - offenbar werden Provisorien jetzt in feste Institutionen umgewandelt: "China hat in den vergangenen drei Jahren insgeheim zahlreiche neue massive Gefängnis- und Internierungslager gebaut und damit seine Kampagne gegen muslimische Minderheiten dramatisch verschärft […] Spur kam: durch die Feststellung, dass der Kartendienst der chinesischen Suchmaschine Baidu an bestimmten Stellen graue Kacheln anzeigte: "Nach dem wir feststellten, dass wir auf diese Weise in ganz Xinjiang Lager identifizieren konnten, untersuchten wir alle Maskierungskacheln, die eine eigene Schicht in der Baidu-Karte bilden. Dann analysierten wir die maskierten Orte, indem wir sie mit aktuellen Bildern […]