Stichwort

XKeyscore

5 Presseschau-Absätze
9punkt 27.08.2015 […] Abkommen von April 2013 vereinbarten die Geheimdienstler Nutzungsbedingungen für die beliebte Spionagesoftware Xkeyscore: "In dem Papier heißt es: "The BfV will: To the maximum extent possible share all data relevant to NSA"s mission." Auf Deutsch: Das BfV verpflichtete sich, die mithilfe von Xkeyscore gewonnenen Informationen so weit wie möglich mit den NSA zu teilen. Das war der Deal: Daten gegen Software […] Software. Für den Verfassungsschutz war das ein schönes Geschäft. Die Überlassung der Software sei ein "Vertrauensbeweis", freute sich ein Beamter. Ein anderer nannte Xkeyscore ein "cooles System"." […]
Feuilletons 01.08.2013 […] Glenn Greenwald hat im Guardian weitere Papiere aus dem Fundus Edward Snowdens veröffentlicht. Christian Stöcker und Konrad Lischka haben auf Spiegel Online aufgearbeitet, was es mit dem Programm XKeyscore auf sich hat: "Geheimdienstmitarbeiter können danach in 'enormen Datenbanken' der NSA nach Namen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern und Schlagworten suchen. Für die einzelnen Anfragen bräuchten sie […] sie keine gesonderte Zustimmung eines Richters oder eines anderen NSA-Mitarbeiters, schreibt der Guardian. Auch die Beobachtung der Internetaktivität einzelner Internet-Nutzer sei mit XKeyscore in Echtzeit möglich." (Nachtrag: hier die Langversion des Artikels) (via Netzpolitik) Der deutsche Staat hat über 200 amerikanische Firmen in Deutschland mit Sonderrechten ausgestattet, damit die hierzulande […]