Stichwort

Arnold Zweig

4 Artikel

Leseprobe zu W. von Sternburg: Joseph Roth. Teil 1

Vorgeblättert 23.02.2009 […] 1933 in Paris gegründet wird. Heinrich Mann hat den europäischen Antisemitismus schon vor 1933 immer wieder öffentlich gegeißelt. "Für die deutschen Flüchtlinge sind Heinrich Mann, Feuchtwanger, Arnold Zweig bedeutende Schriftsteller." Auch wenn diese Bemerkung gegenüber Stefan Zweig nicht freundlich gemeint ist, sondern auf die Erfolgsaussichten eines gerade erschienenen eigenen Romanes gemünzt ist […] wichtigen Passagen im Dritten Reich spielt. Zu den bekanntesten zählen Feuchtwangers "Die Geschwister Oppermann", später dann Anna Seghers? "Das siebte Kreuz", Remarques "Arc de Triomphe" oder Arnold Zweigs "Das Beil von Wandsbek". Roth braucht einen finanziellen Erfolg, und vielleicht hat er auch deswegen ein zu dieser Zeit modisches literarisches Feld betreten. Die Niederschrift fällt ihm jedoch […]