Buchautor

Abhijit V. Banerjee

Abhijit V. Banerjee, Jahrgang 1961, wuchs in Kalkutta auf und spielte mit den Kindern der Armen, die hinter dem Haus seiner Eltern in Baracken lebten. Er ist heute Professor am MIT und berät die Weltbank und die indische Regierung.
2 Bücher

Abhijit V. Banerjee / Esther Duflo: Gute Ökonomie für harte Zeiten. Sechs Überlebensfragen und wie wir sie besser lösen können

Cover
Penguin Verlag, München 2020
ISBN 9783328601142, Gebunden, 560 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Englischen  von Thorsten Schmidt, Stephan Gebauer-Lippert, Heike Schlatterer. Ungleichheit, Armut, Migration, freier Handel, Wirtschaftswachstum und Umweltfragen sind die Probleme, die weltweit…

Abhijit V. Banerjee / Esther Duflo: Poor Economics. Plädoyer für ein neues Verständnis von Armut

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2012
ISBN 9783813504934, Gebunden, 384 Seiten, 22.99 EUR
Aus dem Englischen von Susanne Warmuth. Ein unterernährter Mann in Marokko kauft lieber einen Fernseher als mehr Essen. Absurd? Nein. Die Ausnahmeökonomen Esther Duflo und Abhijit V. Banerjee erregen…