Buchautor

Alexander Grau

Alexander Grau, geboren 1968, studierte an der Freien Universität Berlin Philosophie und Linguistik. Seit 2003 arbeitet er als freier Publizist, Kultur- und Wissenschaftsjournalist und veröffentlicht zu Themen der Kultur- und Ideengeschichte. Seit Juni 2013 veröffentlicht Alexander Grau wöchentlich die Kolumne "Grauzone" bei "Cicero Online".
2 Bücher

Alexander Grau: Politischer Kitsch. Eine deutsche Spezialität

Cover
Claudius Verlag, München 2019
ISBN 9783532628300, Gebunden, 128 Seiten, 14.00 EUR
Der politische Kitsch hat Hochkonjunktur - in allen politischen Lagern: Betroffenheitsrhetorik, Mahnwachen, Solidaritätsbekundungen - alles im Namen von Buntheit, Menschlichkeit oder Anständigkeit. Sentimentale…

Alexander Grau: Kulturpessimismus. Ein Plädoyer

Cover
zu Klampen Verlag, Springe 2018
ISBN 9783866745827, Gebunden, 160 Seiten, 16.00 EUR
Herausgegeben von Anne Hamilton. Autoritär, antidemokratisch, ewiggestrig: Das sind die Attribute, die dem Kulturpessimismus heute angeheftet werden. In einer Welt der globalisierten Moderne gelten seine…