Buchautor

Heiner Boehncke

Heiner Boehncke, geboren 1944, war Professor für Vergleichende und Allgemeine Literaturwissenschaft an der Frankfurter Goethe-Universität und in Bremen. 1988 war er als Leiter der Öffentlichkeitsarbeit beim Hessischen Rundfunk tätig. Ab 1998 wurde er Literaturredakteur im Programmbereich Kultur und Wissenschaft.
4 Bücher

Heiner Boehncke / Ferdinand Grimm / Hans Sarkowicz: Der fremde Ferdinand. Märchen und Sagen des unbekannten Grimm-Bruders

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2020
ISBN 9783847704287, Gebunden, 300 Seiten, 44.00 EUR
Von den Brüdern Grimm ist viel die Rede. Ihr Bruder Ferdinand, der ein eigenes Werk von Fabeln und Märchen zusammentrug, ist heute vergessen. Als "schwarzes Schaf" der Familie endete er als 55-Jähriger,…

Heiner Boehncke / Hans Sarkowicz / Joachim Seng: Monsieur Göthé. Goethes unbekannter Großvater

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2017
ISBN 9783847703914, Gebunden, 400 Seiten, 42.00 EUR
Am 6. September 1657 wurde im thüringischen Dorf Kannawurf Friedrich Georg Göthe getauft. Der Sohn eines Hufschmieds blieb nicht in Thüringen und wurde, anders als vier seiner Brüder, auch nicht Schmied.…

Heiner Boehncke / Phoebe Alexa Schmidt: Marie Hassenpflug. Eine Märchenerzählerin der Brüder Grimm

Cover
Philipp von Zabern Verlag, Darmstadt 2013
ISBN 9783805345361, Gebunden, 176 Seiten, 19.99 EUR
Die deutsche Literatur verdankt Marie Hassenpflug einige ihrer schönsten Märchen: Dornröschen, Schneewittchen und Rotkäppchen - das sind nur einige der rund zwanzig Volksmärchen, die sie den Brüdern Grimm…

Heiner Boehncke / Hans Sarkowicz: Grimmelshausen. Leben und Schreiben. Vom Musketier zum Weltautor

Cover
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Berlin 2012
ISBN 9783821861272, Gebunden, 495 Seiten, 34.00 EUR
Nicht einmal das Datum seiner Geburt in Gelnhausen kennen wir genau (1621 oder 1622) - erst als dieser Autor des wohl bedeutendsten Romans in deutscher Sprache aus der Odyssee des Dreißigjährigen Krieges…