Jenny Jägerfeld

Mein geniales Leben

(Ab 10 Jahre)
Cover: Mein geniales Leben
Urachhaus Verlag, Stuttgart 2021
ISBN 9783825152703
Gebunden, 358 Seiten, 16,00 EUR

Klappentext

Aus dem Schwedischen von Birgitta Kicherer. Mit Illustrationen von Sara R. Acedo. Sigge ist mit seiner Mutter und seinen Schwestern aus Stockholm in das abgelegene Skärblacka gezogen, in das kleine Hotel seiner Großmutter. Für Sigge ein Sechser im Lotto. Jetzt kann er sich selbst neu erfinden! Sein Ziel ist, ungeheuer beliebt zu werden - oder jedenfalls mit Leuten reden zu können, ohne dass sie ihn anstarren, als sei er ein Freak. Aber wie gewinnt man Freunde? Wie wird man beliebt?

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 16.03.2021

Rezensentin Roswitha Budeus-Budde ist begeistert von dieser Geschichte vom Enkelkind Siggi, das sich mit Hilfe einer "schrägen" Oma von seinen Komplexen lösen kann. Ihr macht großen Spaß, wie anschaulich die Autorin für Lebenslust und Originalität einsteht - und dennoch keinen pädagogisch wohlmeinenden Selbstlauf zum Guten hin konstruiert. Nein, jeder hier muss etwas tun für "einen neuen Anfang", und das findet die beeindruckte Kritikerin richtig prima.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de