Martin Suter

Richtig leben mit Geri Weibel

Geschichten
Cover: Richtig leben mit Geri Weibel
Diogenes Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783257232738
Taschenbuch, 116 Seiten, 7,90 EUR

Klappentext

Nach dem großen Erfolg von Martin Suters "Business Class. Geschichten aus der Welt des Managements" nun auch seine Fortsetzungsgeschichte um den "Trendforscher" Geri Weibel erstmals in Buchform. Sie begeistert seit Mai 1997 die Leser des Schweizer "NZZ-Folios".

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 28.01.2002

Martin Suter bietet dem Leser in seinen kleinen Geschichten über zeitgemäßes Benehmen in der "Welt der Trendsetter", ursprünglich für das Magazin NZZ-Folio entstanden, eine ganze Reihe von "artigen Satirchen", die die vielfältigen Gruppenzwänge des vorgeblich freien Daseins der "Fun- und Partygeneration" "freundlich" offen legen, schreibt Rezensentin Pia Reinacher. Dafür hat der Autor die Figur Geri Weibel geschaffen, die sich als Stammgast in einer Lifestyle-Bar herumtreibt und mühsam die Regeln des richtigen "Benimms" erlernt. Suter sind winzige soziologische Untersuchungen gelungen, lobt die Rezensentin, die sie "mit schnellem Vergnügen" gelesen hat. Doch merke man den Episoden auch an, dass sie für die Zeitung geschrieben wurden. Gebündelt als Buch findet Reinacher die leichte Lektüre daher etwas flach.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de