Ronald Steckel

Die Mauer. Die größte Wandzeitung der Welt

Lesung mit Wolfgang Neuss (1 CD)
Cover: Die Mauer. Die größte Wandzeitung der Welt
Der Audio Verlag (DAV), Berlin 2019
ISBN 9783742403544
CD, 12,99 EUR

Klappentext

1 CD mit 50 Minuten Laufzeit. Gelesen von Wolfgang Neuss. 30 Jahre ist es her, dass die Berliner Mauer fiel. Eine Mauer, die jahrzehntelang nicht nur das Land teilte, sondern auch das Gesicht der Stadt prägte. Auf der Ostberliner Seite grau und öde, war sie auf der Westberliner Seite vollgekritzelt und bunt. Anfang der 80er-Jahre notierte Hörspielmacher Ronald Steckel jedes Wort, das irgendjemand irgendwann an die Westberliner Mauer geschrieben hatte: Politische, persönliche und gesellschaftskritische Aussagen standen hier unkommentiert nebeneinander. Wolfgang Neuss las, schrie, flüsterte und sang diese Texte ins Mikrofon und machte daraus den beeindruckenden Soundtrack einer geteilten Stadt.

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 15.10.2019

Dieses Hörspiel vertont sämtliche Graffiti-Sprüche, die 1983 zwischen dem Brandenburger Tor und dem Mariannenplatz an der Berliner Mauer zu lesen waren, erklärt Rezensent Lothar Müller. Gesammelt von Ronald Steckel, wurden sie von dem Berliner Schauspieler und Kabarettisten Wolfgang Neuss virtuos eingelesen, lobt der Kritiker. Das "Potpourri von Parolen, Pointen, blöden oder weniger blöden Sprüchen, Banalitäten und Liebeserklärungen" genießt man Müller zufolge am besten in kleinen Häppchen.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de

Themengebiete