Stichwort

Mauer

11 Bücher

Katja Hoyer: Diesseits der Mauer. Eine neue Geschichte der DDR 1949-1990

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2023
ISBN 9783455015683, Gebunden, 592 Seiten, 28.00 EUR
[…] dass das andere Deutschland mehr war als Mauer und Stasi. Die Geschichtsschreibung der DDR wird bis heute vom westlichen Blick dominiert. Mit dem Fokus auf die Verfehlungen…
🗊 5 Notizen

Robert Rauh: "Die Mauer war doch richtig!". Warum so viele DDR-Bürger den Mauerbau widerstandslos hinnahmen

Cover
be.bra Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783898091930, Gebunden, 208 Seiten, 20.00 EUR
[…] Mit Schwarzweiß-Abbildungen. Dieses Buch stellt die gängige Auffassung in Frage, der Mauerbau sei in der DDR auf breite Ablehnung gestoßen. Unser Geschichtsbild ist durch die Bilder…

Ronald Steckel: Die Mauer. Die größte Wandzeitung der Welt. Lesung mit Wolfgang Neuss (1 CD)

Cover
Der Audio Verlag (DAV), Berlin 2019
ISBN 9783742403544, CD, 12.99 EUR
[…] ist es her, dass die Berliner Mauer fiel. Eine Mauer, die jahrzehntelang nicht nur das Land teilte, sondern auch das Gesicht der Stadt prägte. Auf der Ostberliner…

Jochen Maurer: Halt - Staatsgrenze!. Alltag, Dienst und Innenansichten der Grenztruppen der DDR

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783861538639, Gebunden, 504 Seiten, 50.00 EUR
[…] "Die Mauer" und der "Grenzer" sind zu Synonymen für das Grenzregime der DDR geworden. Doch kann man überhaupt von "der Grenze" sprechen? Es gab die Grenzabschnitte entlang…

Joachim Gauck: Freiheit. Ein Plädoyer

Cover
Kösel Verlag, München 2012
ISBN 9783466370320, Gebunden, 64 Seiten, 10.00 EUR
[…] Joachim Gauck genießt in Deutschland höchstes Ansehen. Der Politiker und Bürgerrechtler äußert sich leidenschaftlich zu seinem großen Lebensthema: Freiheit. Er weiß, wie Menschen unter…

Stephan Kaluza: Die unsichtbare Mauer. Deutsch - Englisch Französisch

Cover
DuMont Verlag, Köln 2009
ISBN 9783832192372, Gebunden, 352 Seiten, 49.95 EUR
[…] Norden bis Berlin-Schönefeld im Süden abgegangen - also die ehemalige Sektorengrenze, an der die Mauer verlief. Im Abstand von 1 m machte er ein Foto von der heute nicht mehr…

Edgar Wolfrum: Die Mauer. Geschichte einer Teilung

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406585173, Gebunden, 191 Seiten, 16.90 EUR
[…] Eine Mauer um Berlin zu bauen, um 16 Millionen Menschen einzusperren, diese Idee war ungeheuerlich. Wieso reagierten die Westmächte so lax, während die Deutschen geschockt…

Julia Franck (Hg.): Grenzübergänge. Autoren aus Ost und West erinnern sich

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783100226044, Gebunden, 281 Seiten, 19.95 EUR
[…] Julia Franck, die achtjährig mit ihrer Familie die DDR verlassen hat, lädt Autoren aus Ost und West ein, ihre persönlichen Erinnerungen an die Grenze aufzuschreiben: Mit Geschichten…

Matthias Frings: Der letzte Kommunist. Das traumhafte Leben des Ronald M. Schernikau

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783351026691, Gebunden, 488 Seiten, 19.95 EUR
[…] unterscheidet sich Schernikau von den anderen: Er ist Kommunist. Zum Entsetzen seiner Freunde will er DDR-Bürger werden. Im Herbst 1989 erfüllt sich sein Lebenstraum. Doch wenige Wochen…
🗊 5 Notizen

Hermann Vinke: Die DDR. Eine Dokumentation mit zahlreichen Biografien und Abbildungen (Ab 12 Jahre)

Cover
Ravensburger Buchverlag, Ravensburg 2008
ISBN 9783473551163, Gebunden, 256 Seiten, 19.95 EUR
[…] In der öffentlichen Auseinandersetzung haben die Geschichte der DDR und das Verhältnis zwischen Ost- und Westdeutschland wieder an Bedeutung gewonnen. Erfolgreiche Filme wie "Good…

Peter Sis: Die Mauer. Wie es war, hinter dem Eisernen Vorhang aufzuwachsen (Ab 12 Jahre)

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446208926, Gebunden, 56 Seiten, 14.90 EUR
[…] Während Wirtschaftswunder und die wilden Sechziger den Westen prägen, wächst Peter Sis im Ostblock auf. Es ist eine Kindheit und Jugend unter einem totalitären Regime: Radiozensur,…