Torben Kuhlmann

Armstrong

Sonderausgabe 50 Jahre Mondlandung
Cover: Armstrong
NordSüd Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783314104848
Gebunden, 128 Seiten, 23,00 EUR

Klappentext

Am 20. Juli 1969 setzte der erste Mensch einen Fuß auf den Mond. Aber war nicht schon jemand vor Neil Armstrong da gewesen? Zum 50-Jahr-Jubiläum der Mondlandung hat Torben Kuhlmann sein Erfolgsbuch "Armstrong" mit einem neuen Cover und einem Hintergrundkapitel zur Geschichte der Mondlandung versehen.

Rezensionsnotiz zu Deutschlandfunk, 20.07.2019

Maus Armstrong reist auf den Mond, um mit dem zurückgebrachten Mondstaub seinen renitenten Artgenossen zu beweisen, dass der Mond kein Käse ist. Dazu muss er erst mal eine Rakete basteln, was mit Rückschlägen verbunden ist, die Rezensent Thomas Linden höchst interessiert zur Kenntnis nimmt. Maus wie Zeichner Thomas Kuhlmann können ihre Theorien nämlich schön plausibel machen, erklärt er. Auch dass Kuhlmann aus der Untersicht von Mäusen (und Kindern) erzählt, gefällt ihm gut. Das macht erstaunlich "großes Kino", meint er und die Maus ist für ihn darin ein strahlender Star. Kann man immer wieder lesen, versichert der Rezensent.