Stichwort

Aerosole

6 Presseschau-Absätze
Efeu 26.11.2020 […] "Wenn Flöten töten" ist Helmut Maurós SZ-Artikel zur Aerosol-Studie des BR-Sinfonieorchesters überschrieben. Auch ansonsten gibt sich der Kritiker in seiner Zusammenfassung der Ergebnisse formulierfreudig: "Überraschungssieger wurde die sanfte Querflöte, der man in den letzten 400 Jahren nie Böses zutraute. Nun aber entpuppt sie sich als Hauptvirenschleuder, noch weit vor der Trompete. ... Während […] Während die meisten Bläser den Luftstrom in ihr Instrument lenken, führt der Flötist die kanalisierte Atemluft knapp über die Öffnung im Mundstück in den Raum" und dadurch "gerät kaum ein Tröpfchen Aerosol in das Instrument, während ein Tröpfchen-Tsunami hingegen ungehindert in den Raum saust. Bei den Blechbläsern dagegen haben die Viren einen langen Weg, bis sie vom Mundstück durch allerlei Windungen, wo […]
Efeu 13.11.2020 […] Carl Firle und er "sagt, dass er für die Auswertung der Daten einige Wochen brauche, aber jetzt schon, nach zwanzig Querflöten, dreizehn Oboen, einer Klarinette und einer Trompete, sehe er, dass die Aerosole sich im Raum ganz anders ausbreiteten als gedacht. Sie schwebten nicht in Wölkchen daher, hübsch geordnet, und sänken dann einträchtig zu Boden. Nein, sie hielten sich überhaupt nicht an Grenzen. […] Machten also genau das, was der Mensch jetzt nicht dürfe. Für den Konzertbetrieb wäre das doch aber keine gute Nachricht, tastet Dominik Wollenweber sich vorsichtig vor, als der Arzt vom Eigenleben der Aerosole spricht. 'Ja', ruft Carl Firle, 'furchtbar!' Er ist selber Pianist, gibt Konzerte." Besprochen werden Christian Filips' Buch "Der Unsterblichkeitsclown" über den Komponisten Adalbert Ritter von […]