Stichwort

Ebola

Rubrik: 9punkt - 21 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 2
9punkt 31.12.2020 […] wenig bemerkt wurden, gehören die Erfolge der Ebola-Bekämpfung, schreibt Dominic Johnson in der taz. Das Virus ist wesentlich tödlicher als etwa Corona und hat vor Jahren Tausende getötet: "Obwohl die betroffenen Regionen sämtlich zu den ärmsten der Welt gehören, wo es kaum ein Gesundheitswesen gibt, sind afrikanische Mediziner sich mittlerweile sicher, Ebola im Griff zu haben. In Guinea wurden Impfstoffe […] Aus den vielen Seuchenausbrüchen im Kongo, in Uganda und in Westafrika sind Behandlungsmethoden entwickelt worden, die das Sterberisiko deutlich reduzieren. Trotz vieler Befürchtungen konnten alle Ebola-Epidemien Afrikas eingedämmt werden, bevor sie sich in Millionenstädten einnisten und Zehntausende dahinraffen konnten." […]
9punkt 17.12.2014 […] Der Schriftsteller Rainer Merkel berichtet im Interview mit Gerrit Bartels von seiner Reise nach Liberia, von unserem irrationalen Umgang mit Ebola und den mutigen Mitarbeitern der NGO Kriterion Monrovia: "Die Studenten von Kriterion Monrovia unternehmen alle zwei, drei Tage Trips ins Landesinnere. Und diese Leichtigkeit, mit der sie das machen! Vor Ort klären sie die Menschen mit großer Leidenschaft […] worden, weil die Leute dachten, sie seien gekommen, um ihre Brunnen zu vergiften. Aber sie mieten sich Busse, fahren dahin, gehen dieses Risiko ein. Sie leisten manchmal mehr als die vermeintlichen Ebola-Helden, die Ärzte und Krankenschwestern aus dem Ausland. Unser medialer Zugang hat da manchmal auch einen latent rassistischen Hintergrund." Weitere Artikel: In der taz kann Margaret Stokowski Hannah […]