Stichwort

Erdbeben

137 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 10
Magazinrundschau 24.09.2019 […] Impulse, um zumindest das tragische Ausmaß solcher Katastrophen künftig zu dämpfen, erklärt Gloria Dickie: "Da parallel auch die Erdbeben-Analyse verbessert wurde, bedeutet dies, dass der Katastrophenschutz ziemlich schnell akkuratere Einschätzungen der Stärke des Erdbebens erhält. Mancherorts wurde die Personaldichte verdoppelt und tausende Forscher weltweit erforschen nun diese Naturkatastrophe. Hätte […] die aus den Videos der Überlebenden gewonnen werden konnten, haben sich Daten der DART-Boyen und der Seismometer als mächtige Kombination herausgeschält. 'Vor 2004 war jeder der Ansicht, dass das Erdbeben Auskunft über die Schwere des Tsunamis geben könnte', sagt Eddie Bernard, Leiter des Pacific Marine Environmental Laboratorys in Seattle. 'Das war die krude Art, wie wir damals an die Sache herangegangen […]
9punkt 02.05.2015 […] Der in Kathmandu lebende Schriftsteller und Verleger Ajit Baral schildert in der NZZ, wie die nepalesische Hauptstadt das verheerende Erdbeben erlebte: "Plötzlich rennen rund um uns die Leute los, die Menge brandet von allen Seiten gegen unser Vehikel, wir kommen nicht mehr vom Fleck. Wir begreifen bald, warum: Die Vögel sind von den Gebäuden ringsum aufgeflogen, panisch kreischend, während eines der […] schaudernden Herzen zur Ruhe kommen können." Auf Spiegel Online berichtet Jasper Ruppert, dass der renommierte Geograph Matthias Kuhle, der sich auf einer Exkursion im Massiv des Manaslu befand, bei dem Erdbeben ums Leben kam. […]