Stichwort

Fidelio

128 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 9
Efeu 03.07.2020 […] In der FAZ erinnert sich Kerstin Holm an einen denkwürdigen "Fidelio", der vor zehn Jahren im ehemaligen Sonderstraflager Perm-36 im Ural aufgeführt worden war. Die Inszenierung des Briten Michael Hunt erinnert ein wenig an Ilya Krzhanovskys Dau-Projekt: "Zu jeder Aufführung wurden zweihundertfünfzig Zuschauer - so viele Pritschenplätze gab es in Perm-36 - in Bussen aus der Stadt zum Lager gekarrt […] unter seinem Dirigenten Valeri Platonow die visionäre Ouvertüre spielte, passierte man Baracken, wo Sträflinge in nummerierter Streifenkluft hockten oder Wassersuppe löffelten." Hier ist er, der "Fidelio im Gulag": Weitere Artikel: In der nachtkritik informiert uns Christian Rakow in einem Überblickstext zum Stand des interaktiven Netztheaters. Mahé Crüsemann unterhält sich für die taz mit der Lübecker […]
Efeu 23.03.2020 […] Christopher Waltz' "Fidelio"-Inszenierung im Theater an der Wien. Foto: Monika RittershausWenn Christoph Waltz im Theater an der Wien Regie führt, ist das mehr als ein Marketing-Einfall, versichert Helmu Mauró in der SZ nach der gestreamten Premiere von Beethovens "Fidelio". Schon das Bühnenbild hat den Kritiker fasziniert: "Man hat oft den Eindruck, dieser Raum habe mehr als drei Dimensionen: eine […] recht missmutiger Reinhard Kager kein gutes Haar an der zwischen M.C. Escher und Panzerkreuzer Potemkin oszililierenden Inszenierung: "Ob es sinnvoll war, die Gesundheit der Mitwirkenden an diesem 'Fidelio' zu riskieren, mag auch angesichts des im Programm von ORF2 Gesehenen bezweifelt werden." Weiteres: In der Nachtkritik berichtet Sascha Westphal vom Online-Symposium "Staging Complexity". Und natürlich […]